Rückblick auf das CEPS-FGV Europe Event: Gestaltung der Zukunft der EU

Letzten Freitag fand in Brüssel ein bedeutendes Hybrid-Event statt, das von CEPS (Centre for European Policy Studies) in Zusammenarbeit mit FGV Europe organisiert wurde.

Behandlung wesentlicher Themen

Das Event konzentrierte sich auf wichtige Herausforderungen der EU, darunter die grüne Transition, geopolitische Spannungen und der Konflikt in der Ukraine. Diskutiert wurden zentrale EU-Strategien wie die De-Risking-Strategie, das EU Net-Zero Industry Act und das EU Critical Raw Materials Act.

Partnerschaft Brasilien-EU im Fokus

Besondere Aufmerksamkeit erhielt Brasilien als wichtiger Partner im globalen Übergang zu grüner Energie, was auf gemeinsame Chancen hinweist.

Hauptredner

Die Veranstaltung wurde von Professor Carlos Ivan Simonsen Leal, Präsident von FGV, und Dr. Cesar Cunha Campos, Direktor von FGV Europe, geleitet. Zu den Rednern gehörten Experten wie Cinzia Alcidi von CEPS, Joaquim Levy von Banco Safra, Romulo S. von FGV Direito Rio und João Mendes Pereira, brasilianischer Botschafter in Belgien und Luxemburg.

Ausblick

Dieses Event unterstreicht die zentrale Rolle Brasiliens bei der Gestaltung globaler Dynamiken. Bleiben Sie für zukünftige Veranstaltungen und Entwicklungen auf dem Laufenden!

Teilen auf

LinkedIn
Twitter
Email

Join the event

Rückblick auf das CEPS-FGV Europe Event: Gestaltung der Zukunft der EU
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner