Brasilien: Business as usual? Was von der neuen Regierung zu erwarten ist

FGV Europe veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Lateinamerikaverein (LAV) eine Veranstaltung zur Lage der Wirtschaft in Brasilien. Die Veranstaltung richtet sich an internationale Wirtschaftsführer, Unternehmer und Wirtschaftsexperten, die die Auswirkungen der neuen Regierung auf die Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten verstehen wollen.

Am 28. Februar werden die Teilnehmer eine Keynote von FGV hören und an einer Diskussion mit Experten teilnehmen, die ihre Erfahrungen und Einsichten teilen werden. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern eine Plattform, um Fragen zu stellen, Ideen auszutauschen und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

Angesichts der großen Ungewissheit über die Zukunft der Geschäftstätigkeit in Brasilien wird diese Veranstaltung wertvolle Einblicke und Perspektiven bieten, die den Teilnehmern helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen. Egal, ob Sie bereits in der Region geschäftlich tätig sind oder einen Markteintritt in Erwägung ziehen, Sie sollten diese Veranstaltung nicht verpassen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und steht allen Interessierten offen, die mehr über Geschäfte in Brasilien erfahren möchten. Um sich anzumelden, besuchen Sie bitte diesen Link: http://bit.ly/3XuBGHv

Nehmen Sie an der Veranstaltung von FGV Europe und LAV teil und erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in die aktuelle Lage der brasilianischen Wirtschaft und erfahren Sie mehr darüber, was Sie von der neuen Regierung erwarten können. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich mit führenden Köpfen und Experten auf diesem Gebiet auszutauschen!

Detailliertes Programm: Klicken Sie hier.

Zeitpunkt:Date:

28. Februar 2023    
GanztägigAll day

Teilen auf

LinkedIn
Twitter
Email

Join the event

Brasilien: Business as usual? Was von der neuen Regierung zu erwarten ist
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner