Brasilianischer makroökonomischer Überblick – Ausgabe August 2023

Brasilianischer makroökonomischer Überblick – Ausgabe August 2023

Die in den letzten Wochen veröffentlichten Daten verstärken die Erwartungen an eine moderate Verlangsamung der wirtschaftlichen Aktivität in Brasilien und gleichzeitig an die Fortsetzung des laufenden desinflationären Prozesses, wenn auch mit einem viel langsameren Rückgang der Kerninflation.

Dieser Kontext ist nicht nur in Brasilien vorhanden. Tatsächlich verläuft der Prozess in der überwiegenden Mehrheit der entwickelten und aufstrebenden Länder ähnlich. Insbesondere in Lateinamerika erklären die Aufwertung der Währungen, der Rückgang der Preise für Rohstoffe und Industriegüter sowie die Verlangsamung der Aktivität dieses Bild weitgehend. Länder, die früher mit der Geldpolitik straffer wurden, verzeichnen günstigere Inflationsdaten, und infolgedessen haben Zentralbanken begonnen, die Geldpolitik zu lockern. Dies ist in Brasilien der Fall.

Lesen Sie hier den vollständigen Report:

Teilen auf

LinkedIn
Twitter
Email

Join the event

Brasilianischer makroökonomischer Überblick – Ausgabe August 2023
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner