Umweltkatastrophen: Nationale und internationale Erfahrungen

Umweltkatastrophen: Nationale und internationale Erfahrungen

Diese Veröffentlichung ist das Ergebnis der dreitägigen Konferenz im Jahr 2017, die aus Master Class, Workshops und Seminaren bestand und von FGV Projetos mit Unterstützung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Rio de Janeiro organisiert wurde.

Mit fachlicher Anleitung von Carlos Augusto Costa und Silvia Finguerut, Projektkoordinatoren von FGV Projetos, versucht das Buch in seinen vier Kapiteln, das Studium und die Verbesserung von öffentlichen Politiken zur Verhinderung weiterer Katastrophen dieser Größenordnung zu fördern, indem es wichtige Fragen zur Umweltwiederherstellung und zum sozioökonomischen Entwicklung aufwirft.

Diese Veröffentlichung diente auch als Grundlage für die später von unseren Experten entwickelte Arbeit zur „JustTransition„.

Unsere Experten kennenlernen: Marco Contardi, Marco Ristuccia & Andrea Raccichini

Lesen Sie hier den vollständigen Report:

Teilen auf

LinkedIn
Twitter
Email

Join the event

Umweltkatastrophen: Nationale und internationale Erfahrungen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner